unartiganders.beepworld.de

Unartig Anders

Herzlich willkommen!

9. September: Nach einer etwas längeren Auszeit, kann ich mich gemächlich wieder der Seite und meinen Videos widmen. 

 

Hi Du, liebe Frau (?) auf meiner intimeren Publikation,

Ich bin Alexander, Jahrgang 1971 (das war im letzten Jahrtausend) und ich bin ein  (noch immer) Single aus München - Aubing.

Diese Seite ist ein Ableger von Der nackte POet und stellt Erotik rund um meinen Po und auch meine nackten Füße in den Vordergrund. Hier geht es geht um auch etwas härteren Analex, stille Analerotik, BDSM und auch einfache Aktaufnahmen.  Es geht um "verbotene" Spiele und Phantasien, Tabus, die nicht Standard sind, oder der Rollenverteilung Mann/Frau ensprechen. So bin ich eben. Das heisst nicht, dass ich kochen kann ... 

TWITTERKANAL VON UNARTIG ANDERS. Die dort gezeigten Videoausschnitte sind tatsächlich nur Ausschnitte. Ich zeige mich auch LIVE vor der Kamera. Links dazu ebenfalls über TWITTER, wenn ich online bin.

Da hier alles nur virtuell ist, wäre es für mich schön, wenn DU natürlich auch den Rest sehen wollen würdest. Rest sind ungefähr ja 20000 Filmstunden :) Nein, aber ich finde, es würde mir zeigen, dass Interesse besteht und einen Einstieg in einen erotischen Austausch der besonderen - andersartigen - unartig anderen - Art wäre damit auch gegeben.

Po und Füße sind meine erogenen Zonen. Das habe ich schon glaube mit 12 irgendwie mitbekommen. Das ist schon eine lange Zeit her. Und das eine oder andere Erlebnis kann ich schon verbuchen. 

Desweiteren binde ich meine Phantasien in Texten und Geschichten ein und hoffe auf rege Beteiligung meiner BesucherINNEN. Denn, auch wenn ich weiß, dass meine Seiten auch ab und an von Männern besucht werden, handelt sich hier um eine Publikation für Frauen, die diese Art meiner Erotik und Neigungen interessant und spannend finden, vielleicht mich gar näher kennen lernen möchten oder auch einfach Kunstprojekte mit mir für diesen sehr speziellen, unmännlichen Erotikbereich, umsetzen wollen.

E-Mail: unartiganders@gmail.com

WhatsApp: 0160/90558709

Wie ich mein POLOCH fingere - ein kurzer Clip in schwarz/weiß mit Musik unterlegt. Ich experimentiere noch mit Schnitt und Bewegung. Allerdings wäre eine Kamerafrau mit Phantasie sehr hilfreich.

Ich freue mich, wenn Du es Dir ansiehst und vor allem, wenn er Dir gefällt. 

[...] Josephine drückte mich sanft aber bestimmt an den Baum. Ihre Mund ganz nah an meinem Ohr Ich habe die Augen geschlossen, spüre nur ihren warem Atem und nehme wie aus der Ferne ihre derben und doch warm schwingenden Worte war: "Halt still, weil ich werde Dich jetzt in den Arsch ficken.". Sekunden schienen zu vergehen, ihr Druck auf mich wurde stärker ... [aus "Josephine und Alexander" - demnächst hier] bzw. als erotische Geschichte von mir vorgelesen.

Keine Einträge vorhanden!


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!